XYZ Mikroskoptisch / Scanningtisch PZ-2150

Produktbild

Mit Piezo Z-Achsen Oberteil für inverse Mikroskope

Der XY Mikroskoptisch / Scanningtisch PZ-2150 verfügt über einen Verfahrbereich von 120 x 100 mm. Im Oberteil integriert befindet sich ein Piezo Z-Achsen Einsatz, der die Probe in einem 150 μm (300 μm und 500 μm optional) Verstellbereich blitzschnell und in Nanometer-Genauigkeit positioniert. Durch das Verfahren der gesamten Probe kann jedes Objektiv genutzt werden und eine Kabelverdrehung, wie dies bei einzeln an die Objektive montierter Piezosysteme üblich ist, wird ausgeschlossen. Das Oberteil mit einem Ausbruch von 160 x 110 mm ist kompatibel zu einem umfangreichen Sortiment Einlegerahmen.

Seine hohe Auflösung und ausgezeichnete Wiederholgenauigkeit erhält der Tisch durch präzise Closed-Loop DC Servomotore mit integrierten hochauflösenden rotatorischen Encodern zur Positionsrückmeldung. Optional verfügbare lineare Maßstäbe optimieren die Wiederholgenauigkeit auf weniger als 300nm (typisch) im Vergleich zu 700 nm (typisch) von standardmäßig eingesetzten rotatorischen Encodern.

Die Closed-Loop Steuerung schließt ein Verlust der Tischposition aus, wie es nach einer Anzahl Bewegungszyklen bei den herkömmlichen Open-Loop Mikroschritt-Tischen der Fall sein kann. Seinen feinen und akkuraten Bewegungsablauf erhält der XY Scanning Tisch durch den Einsatz von speziellen Kreuzrollenführungen, hochpräzisen Kugelumlaufspindeln und spielfreien DC Servomotoren mit Miniaturgetriebe.

Unsere MS-2000 Mikroprozessor Steuerungen kommunizieren über RS-232 oder USB Schnittstellen mit dem Computer und steuern alle drei Achsen.


Eigenschaften:
  • „Closed-Loop“ Steuerung der X, Y und Z-Achsen ermöglicht eine präzise Positionierung und eine außergewöhnlich gute Wiederholgenauigkeit der XY Position und der Fokuseinstellung
  • Großer dynamischer Geschwindigkeitsbereich dank einstellbarer Trapez-Geschwindigkeitsprofile
  • Feinfühlig positionierbar mit ergonomischer „dual-range“ XY Joystick Steuerung
  • Hintergrundbeleuchtetes LCD Display zeigt die XYZ-Koordinaten an
  • „Zero“ und „Home“ Tasten für einfachen Stand-Alone Betrieb
  • Sehr kompakte und ergonomische Tischsteuerung, nur 9 cm (H) x 23 cm (B) x 16,3 cm (T)
  • Kompatibel zu den meisten gängigen Software Paketen
  • Tischausbruch 160 x 110 mm ist passend für ein umfangreiches Sortiment Einlegerahmen
 
Standard Konfiguration (mit 6,35 mm Spindelsteigung) XY Achse
Verfahrbereich:120 mm x 100 mm*
Auflösung (Encoder):88 nm (typisch)
RMS Wiederholgenauigkeit:< 700 nm (typisch)
Max. Verfahrgeschwindigkeit:7 mm/s
Piezo Z-Achse mit ADEPT Piezo Steuerung 
Verfahrbereich (±5%):150 µm (300 µm, 500µm)

Kleinster Piezischritt/

Auflösung:

2,2 nm (150 μm)

4,5 nm (300 μm)

7,6 nm (500 μm)

Einschwingzeit (10% - 90%)**:11 - 15 ms
Externer Analogeingang (BNC):

0 - 10 Volt

Maximale Eingangsfrequenz:20 Hz
Maximaler kontinuierlicher Ausgangsstrom: 13 mA
Max. Beladung:

2 Kg (150 μm)

1 Kg (300 μm, 500 μm) 

 * Verfahrbereich in Y kann in Abhängigkeit vom Mikroskop variieren  ** Zeit um 10% - 90% des Weges von unter 30% des Gesamtverfahrweges zurückzulegen, bei einer maximalen Beladung von 600g

Bilder

Keine Bilder zu diesem Produkt vorhanden

Dokumente

PDF-Dokument  M-ASI-PZ-2150_deu_01.pdf  (153.89 KB)

Ihre Anfrage

Kontaktformular