Mikroskoptisch / Scanningtisch MS-2500

Produktbild

Mit erweitertem Verfahrbereich und extra flachem Design

Der XY Mikroskoptisch / Scanningtisch MS-2500 verfügt über einen Verfahrbereich von 100 mm in der Y-Achse und 250 mm in der X-Achse. Er wurde frei von Störkonturen und in einem extrem flachen Design konstruiert. Dies und sein erweiterter Verfahrbereich in der X-Achse erlaubt es bei automatisierten Anwendungen eine Beladeposition anzufahren oder Einlegerahmen mit einer größeren Anzahl Proben zu bestücken. Der MS-2500 Tisch kann entweder mit Standard 160 x 110 mm oder mit großen 283 x 110 mm Einlegerahmen verwendet werden. Die Gesamtdicke des Tisches beträgt nur 54,1 mm und nur 29,3 mm von seiner störkonturfreien Oberseite bis zur Montageebene.

Eigenschaften:
  • Design frei von Störkonturen
  • Extra dünnes Profil: 29,9 mm von der Oberseite bis zur Montagefläche
  • „Closed-Loop“ DC Servosteuerung der X und Y-Achsen ermöglicht eine präzise Positionierung und eine außergewöhnlich gute Wiederholgenauigkeit
  • Großer dynamischer Geschindigkeitsbereich mit ergonomischer XY Joystick Steuerung
  • Kompatibel zu den bewährten Z-Achsen Antrieben
  • Hintergrundbeleuchtetes LCD Display zeigt die XY-Koordinaten an
  • „Zero“ und „Home“ Tasten für einfachen Stand-Alone Betrieb
  • Sehr kompakte und ergonomische Tischsteuerung, nur 9 cm (H) x 23 cm (B) x 16,3 cm (T)
  • Mikroprozessor Steuerung mit RS-232 und USB Schnittstellen
  • Kompatibel zu den meisten gängigen Software Paketen
  • Geeignet für den Stand-Alone Betrieb, OEM-Anwendungen und kundenspezifische Aufgabenstellungen
Zurück zur Liste
 
Standard Konfiguration (mit 6,35 mm Spindelsteigung)
Verfahrbereich:100 mm x 250 mm
Auflösung:22 nm (typisch)
RMS Wiederholgenauigkeit:< 700 nm (typisch)
Max. Verfahrgeschwindigkeit:7 mm/s

Bilder

Keine Bilder zu diesem Produkt vorhanden

Dokumente

PDF-Dokument  M-ASI-MS-2500deu_01.pdf  (634.84 KB)

Ihre Anfrage

Kontaktformular