Innovative Mikroskoptische / Scanningtische für Ihre anspruchsvollen Mikropositionieraufgaben

Die MS-Serie bietet eine umfangreiche Auswahl hochpräzise Scanningtische. Ob in Ihr Mikroskop integriert oder als eigenständiges System – unser ausgewähltes Produktsortiment bietet für nahezu jede Positionierungsaufgabe die passende Lösung.

Präzise Kreuzrollenführungen, engste Toleranzen bei der Fertigung und äußerst sorgfältige Montage bilden die Grundlagen für hohe Genauigkeit und extreme Laufruhe.

MS-4400 XY Scanningtisch

Der MS-4400 XY Scanningtisch wurde speziell für größere aufrechte Mikroskope oder auch „Stand Alone“ Anwendungen entwickelt. Seine hohe Auflösung und ausgezeichnete Wiederholgenauigkeit über den gesamten Verfahrbereich erhält der Tisch u.a. durch präzise Closed-Loop DC Servomotoren mit integrierten hochauflösenden rotatorischen Encodern zur Positionsrückmeldung.

MS-2000 kleiner XY Scanningtisch

The MS-2000 XY Scanningtisch wurde speziell für kleinere aufrechte Mikroskope, Steromikroskope oder auch „Stand Alone“ Anwendungen entwickelt. Seine hohe Auflösung und ausgezeichnete Wiederholgenauigkeit über den gesamten Verfahrbereich erhält der Tisch u.a. durch präzise Closed-Loop DC Servomotoren mit integrierten hochauflösenden rotatorischen Encodern zur Positionsrückmeldung.

MS-2000 XY-Tisch mit geringer Masse

Der MS-2000 Low Mass XY Scanningtisch wurde speziel entwickelt, um das thermische Gleichgewicht mit 3/4 der Masse eines normalen Tisches schneller zu erreichen und gleichzeitig die hohe Präzision beizubehalten. Der Tisch behält die hohe Auflösung und Wiederholgenauigkeit aller ASI-Mikroskoptische bei.

MS-9500 XY Scanning Stage

Scanningtisch für 8 Objektträger mit einem Verfahrbereich von 225 x 100mm.

Produktanfrage

Sind Sie sich unsicher, was Sie brauchen? Nutzen Sie dann einfach unsere Produktanfrage und nehmen Sie anschließend direkt mit uns Kontakt auf.
Schritt 1 von 2

Newsletter

Informieren Sie sich als Erster über alle neuen Produkte in unserem Sortiment und erfahren Sie die aktuellsten Forschungsergebnisse in der Mikroskopie in unserem monatlichen, kostenlosen Newsletter.
Frank Pobig - Geschäftsführer Micrasys e.K. - Closeup

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail.