XYZ inverse Scanningtische mit Piezo Z-Achse

Die Scanningtische der PZ-Serie bieten neben der hochpräzisen XY-Positionierung eine zusätzliche ultraschnelle Piezo-Z-Achsen Verstellung.

Durch die Höhenbewegung der Probe und nicht eines einzelnen Objektivs können alle Objektive verwendet werden. Das Piezo-Oberteil hat einen Standardausbruch von 160 x 110 mm und kann somit eine Vielzahl von Einlegerahmen für die unterschiedlichsten Anwendungen aufnehmen.


Der PZ-2000 Scanningtisch wurde speziell für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Wiederholgenauigkeit und Auflösung in der XYZ Achse designed.

Der extrem flache PZ-2000FT Scanningtisch wurde speziell für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Wiederholgenauigkeit und Auflösung in der XYZ Achse designed.

Der US-2000 Flat Top XYZ-Tisch wurde speziell entwickelt, um eine ultrastabile, hochauflösende und hochgradig wiederholbare Möglichkeit zur Steuerung der X- und Y-Position des Mikroskoptisches für hochauflösende Mikroskopieanwendungen zu bieten.

Produktanfrage

Sind Sie sich unsicher, was Sie brauchen? Nutzen Sie dann einfach unsere Produktanfrage und nehmen Sie anschließend direkt mit uns Kontakt auf.
Schritt 1 von 2

Newsletter

Informieren Sie sich als Erster über alle neuen Produkte in unserem Sortiment und erfahren Sie die aktuellsten Forschungsergebnisse in der Mikroskopie in unserem monatlichen, kostenlosen Newsletter.
Frank Pobig - Geschäftsführer Micrasys e.K. - Closeup

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail.

× WhatsApp Support